Locken mit Glätteisen machen: Anleitung für lange und kurze Haare

Locken mit dem Glätteisen machen: Mit Glätteisen kann man nur glätten? Oh nein! Glätteisen eignen sich perfekt zum Locken machen!

Locken mit Glätteisen machen - Anleitung + bestes Glätteisen

Um ein gutes Ergebnis mit schönen Locken zu erzielen, gilt es die richtige Anwendung für das Locken machen herauszufinden.

Locken machen für kurzes und langes Haar

Schaue dir dafür zuerst an, welcher Haartyp du bist, denn je nach Haartyp ist die Anwendung mit einem Glätteisen eine andere und unterscheidet sich bei der Vorgehensweise. Hast du kurzes oder langes Haar?

Anleitung für kurzes Haar

Locken mit Glätteisen machen für kurze Haare - Anleitung

Anleitung für mittellange bis lange Haare

Locken mit Glätteisen machen für mittellange bis lange Haare - Anleitung

Bestes Glätteisen um Locken zu machen

Welches Glätteisen ist das Beste und eignet sich dafür gut? Schon gewusst? 50% aller Deutschen, die ein Glätteisen besitzen sind zufrieden mit ihrem Glätteisen. Das heißt aber auch 50% sind nicht zufrieden? Woran kann das liegen?

Worauf es beim Kauf ankommt

Wichtig ist natürlich, dass du dich für die richtigen Geräte entscheidest. Auch sollte ein Glätteisen zum Locken machen nicht nur gut in der Hand liegen, sondern auch abgerundete Kanten haben. Im Folgenden stellen wir dir die 7 besten Glätteisen fürs Locken machen vor!

Meist gekaufte Glätteisen für Locken

Platz 1-7

Bestseller Nr. 1
Remington S6505 Pro Sleek und Curl Haarglätter
  • Abgerundetes Design - ideal zum Glätten und Stylen von Locken und Wellen

  • Hochwertige Ultra-Turmalin-Keramikbeschichtung - jetzt 75% glattere Oberfläche im Vergleich zur Remington Standard-Keramikbeschichtung

  • 110 mm lange und federnd gelagerte Stylingplatten

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Aktualisiert am 31.12.1969 23:55:00.
Preis inkl. MwSt., Zzgl. Versand.
EUR 25,99Prime
Anstatt von EUR 49,99**
0 Bewertungen
**UVP vom Hersteller
Bestseller Nr. 2
Remington S6500 Sleek und Curl Haarglätter
  • Hochwertige Keramik Beschichtung

  • Smart LCD-Anzeige

  • Schnellaufheizung 15 Sekunden

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Aktualisiert am 31.12.1969 23:55:00.
Preis inkl. MwSt., Zzgl. Versand.
EUR 30,96Prime
Anstatt von EUR 49,99**
0 Bewertungen
**UVP vom Hersteller
Bestseller Nr. 3
Remington S9500 Pearl Haarglätter
  • Ultimativ hochwertige Keramik Beschichtung mit echten Perlen

  • Hochleistungs-Keramik-Heizelement

  • Schnellaufheizung in 10 Sekunden

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Aktualisiert am 31.12.1969 23:55:00.
Preis inkl. MwSt., Zzgl. Versand.
EUR 35,99Prime
Anstatt von EUR 99,99**
0 Bewertungen
**UVP vom Hersteller
Bestseller Nr. 4
Trèsutopia Lepunzel S02 Glätteisen mit Ionenabgabe und Verschlussriegel zur Haarglättung und Locken-Styling für Frauen und Männer. MCH-Heizelement mit 130-230 °C Temperaturbereich
  • ELEGANTES DESIGN: Bietet ein modernes Aussehen mit einer matten Oberfläche und einem komfortablen Griff. Die Zangenbacken schließen sich eben und gleichmäßig, sodass Haare nicht entweichen. Die eingestellte Heiztemperatur wird konstant gehalten und gleichmäßig über die Anwendungsfläche verteilt

  • NEGATIVE IONEN ZUM SCHUTZ IHRES HAARES: Negative Ionen neutralisieren positive Ladungen Ihres Haars, um einer statischer Aufladung und damit dem kräuseln der Haare entgegen zu wirken

  • 2-IN-1 GLÄTTUNG UND LOCKEN-STYLING: Flexible Anwendung zur Glättung oder zum Einbringen von Locken/Wellen in Ihr Haar. Die Zangenbacken sind gleichmäßig und weit abgerundet, wodurch Kantenabdrücke im Haar vermieden werden

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Aktualisiert am 31.12.1969 23:55:00.
Preis inkl. MwSt., Zzgl. Versand.
EUR 33,99Prime
Anstatt von EUR 59,99**
56 Bewertungen
**UVP vom Hersteller
Bestseller Nr. 5
Babyliss Haarglätter iPro 230 iCurl ST270E
  • Professionelle, lange Platten zum Glätten und Locken

  • Exklusive Ceramic intense Platten; Neue ultraglatte Beschichtung

  • Schnelles Aufheizen für perfektes Styling

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Aktualisiert am 31.12.1969 23:55:00.
Preis inkl. MwSt., Zzgl. Versand.
EUR 52,96Prime
Anstatt von EUR 69,99**
0 Bewertungen
**UVP vom Hersteller
Bestseller Nr. 6
Babyliss Haarglätter 2 In 1 Intense Protect ST330E
  • Glätten und Locken 2 in 1

  • Schmale Glättplatten 28mm x 100mm mit ultraglatter, professioneller Diamond Ceramic Beschichtung

  • Höchsttemperatur 235°C: Glätten und Stylen in einem Zug

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Aktualisiert am 31.12.1969 23:55:00.
Preis inkl. MwSt., Zzgl. Versand.
EUR 31,98Prime
Anstatt von EUR 49,99**
0 Bewertungen
**UVP vom Hersteller
Bestseller Nr. 7
Grundig HS 5732 Hair Styler (Straight und Curls), pink
  • Keramik-Beschichtung

  • Individuelle Temperaturregelung in acht Stufen, 140°C bis 210°C

  • Schnelle Aufheizzeit - 60 Sekunden

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Aktualisiert am 31.12.1969 23:55:00.
Preis inkl. MwSt., Zzgl. Versand.
EUR 22,35
Anstatt von EUR 44,99**
1.033 Bewertungen
**UVP vom Hersteller

 

  1. Der Remington S6505 Pro Sleek und Curl Haarglätter

Dieses Glätteisen bietet dir einen hohen Nutzerkomfort und genau die richtige Form, um natürlich aussehende Locken und Wellen zu zaubern. Und es charakterisiert sich durch:

  • Ultra-Turmalin-Keramikbeschichtung
  • federnd gelagerte Stylingplatten, die sich optimal an dein Haar anpassen
  • ein Display für maximale Übersicht
  • ein Temperaturspektrum von 150 bis230° C.

 

  1. Das BaByliss Glätteisen ST481E Pure Metal Ionic 2 in 1 Roségold

Vor allem dann, wenn du nach einem Modell suchst, das stark definierte Locken kreieren lässt, solltest du dir dieses Gerät ein wenig näher ansehen. Hier profitierst du von:

  • fünf Temperaturstufen bis zu 230°C
  • einer schnellen Aufheizung
  • vergleichsweise großen Platten
  • einer professionellen Diamond Ceramic Beschichtung

und einem damit verbundenen, glänzenden Finish.

 

  1. Das Mini Glätteisen von Qualilux

Du suchst ein Glätteisen zum Locken machen, das du auch super mit auf Reisen nehmen kannst? Dann ist das Mini Glätteisen von Qualilux eine passende Alternative für dich! Es überzeugt unter anderem durch…:

  • seine handliche Größe und den gebotenen Nutzerkomfort
  • seine gleichmäßige Hitzeverteilung
  • die im Lieferumfang integrierte Tasche.

Mit diesem Modell kannst du nicht nur deine Haare stylen. Auch dein Pony lässt sich damit super in die passende Form bringen. Ein vielseitig einsetzbares Gerät, das seine Vorteile vor allem im Zusammenhang mit kurzem bis mittellangem Haar zeigt.

 

Die Glätteisen Testsieger: Platz 4-5

 

  1. Der Braun Satin Hair 7 Haarglätter ST710

In unserer Liste der 5 besten Glätteisen zum Locken machen darf natürlich auch dieses Modell aus dem Hause Braun nicht fehlen. Es bietet dir nicht nur die bewährte Braun Technologie, sondern auch:

  • eine intelligente Temperaturanpassung
  • die moderne IONTEC Technologie
  • eine individuelle Temperaturregelung zwischen 130°C und 200°C
  • komfortable NanoGlide Keramikplatten.

Den besten Effekt erzielst du hier im Zusammenhang mit kleinen bis mittelgroßen Locken.

 

  1. Der Grundig HS 5732 Hair Styler

Der Grundig HS 5732 Hair Styler ist flexibel einsetzbar. Auch dieses Modell bietet dir unter anderem ein überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis, eine moderne Keramik-Beschichtung und eine individuelle Temperaturregelung mit acht Stufen. Hier hast du die Wahl zwischen Temperaturen zwischen 140°C und 210°C. Und du genießt eine schnelle Aufheizzeit von nur 60 Sekunden. Ideal also auch dann, wenn das Styling mal wieder ein wenig schneller vonstattengehen muss.

 

Aktueller denn je! Hier findest du das beste Glätteisen 2018 für deinen individuellen Locken-Style.

 

Locken mit dem Glätteisen machen

Du willst Locken mit dem Glätteisen machen? Dann schau Dir entweder das nachfolgende Video an oder folge unserer Schitt-für-Schritt-Anleitung im unteren Abschnitt der Seite.


Locken mit dem Glätteisen machen? So geht’s: Glätteisen und Locken sind in der heutigen Zeit sowohl für Profis als auch für Amateure feste Größen, wenn es darum geht, neue Looks zu kreieren. Noch vor ein paar Jahren wurde ein Haarglätter ausschließlich dazu verwendet, um glatte, glänzende Haare ohne Frizz zu zaubern. Heute stehen euch mit Hinblick auf Locken mit dem Glätteisen alle Möglichkeiten offen. Das Ganze geht auch mit einem herkömmlichen Lockenstab oder Hair oder Locken Curler.  Aber nicht jeder hat einen zur Hand.

 

Hier erfährst Du:

  1. Welches Glätteisen sich am besten zum Locken machen eignet
  2. Wie du Schritt für Schritt Locken mit dem Glätteisen machst
  3. Mit welchen kleinen Tools Du Deine Frisur für ein perfektes Locken-Ergebnis verfeinerst.
  4. Welcher Haarglätter im Glätteisen Test 2018 am besten abschneidet.

Anleitung: Mit dem Glätteisen Locken machen

Locken mit dem Glätteisen machen - Video Anleitung

Schritt 1: Lasst euch inspirieren!

Heutzutage kursieren massenweise Videos und Anleitungen, die sich mit Tipps zum Locken Machen mit dem Haarglätter bzw. der Glättbürste befassen. Die Vorgehensweise ist hier weitestgehend identisch. Die Anleitungen bieten euch aber den Vorteil, dass sie die Möglichkeiten von Frisuren für alle Anlässe aufzeigen. Stöbert also ruhig immer wieder in den Videos! Entdeckt neue und individuelle Inspirationen!

 

Schritt 2: Vor der Behandlung mit dem Glätteisen: Kämmt und trocknet eure Haare!

Egal, ob ihr eine Anleitung für kurze oder lange Haare sucht: in den Tipps, die sich mit Locken und dem Glätteisen beschäftigen, wird immer wieder erwähnt, wie wichtig das Kämmen eurer Haare ist. Somit verteilt ihr den Hitzeschutz und sorgt für ein noch schöneres Finish. Auch letzte Knötchen werden hier schnell entfernt und die Grundlage für eure Frisuren mit dem Haarglätter bzw. der Glättbürste ist gelegt. Abschließend gilt: nasse Haare sind übrigens zu schwer, um Locken mit dem Glätteisen über einen längeren Zeitraum hinweg haltbar zu machen.

Tipp: Falls ihr nicht „nur“ Locken, sondern auch deutlich mehr Volumen erhalten möchtet, solltet ihr –neben dem Hitzeschutz- zudem ein Haarmousse verwenden. Dieses sorgt dafür, dass euer gesamtes Haar noch voller wirkt.

 

Schritt 3: Wählt die passende Temperatur für das Glätteisen!

Hochwertige Glätteisen, wie beispielsweise die der Marke ghd, bieten euch gleich mehrere Temperatureinstellungen. Hierbei eine hohe Gradzahl zu verwenden ist nicht immer gut. Auch sollte beim Locken mit dem Glätteisen selber machen die Struktur eurer Haare im Vordergrund stehen. Wenn eure Haare feiner sind, könnt ihr die Temperatur am Haarglätter ein wenig nach unten justieren. Dicke Haare hingegen brauchen mehr Hitze, damit die Locken mit dem Haarglätter möglichst lange haltbar sind.

 

Schritt 4: Entscheidet euch für einen Look!

Locken sind nicht gleich Locken! Und die Möglichkeiten für individuelle Ergebnisse sind hier besonders vielseitig. So ist vor allem die Dichte der Strähnen abhängig davon, ob ihr eher festlich oder leger aussehen möchtet. Und: je dünner die verarbeiteten Strähnen sind, umso kleiner werden die Locken. Und umso voluminöser und eleganter kann eure Frisur wirken. Wie immer kommt der finale Look jedoch nicht nur auf die Größe der Locken, sondern auch auf andere Accessoires, wie Haarsprangen oder Clips an.

 

Schritt 5: Teilt euer Haar in Partien!

Sowohl lange als auch kurze Haare müssen beim Locken Machen mit dem Haarglätter aufgeteilt werden. Nur so kann das Endergebnis über einen langen Zeitraum halten kann. Bindet hier am besten die obere Schicht der Haare lose zu einem Dutt zusammen und startet mit den unteren Haarpartien. Somit werdet ihr im Laufe des Stylings nicht von frei umherhängenden Haare gestört.

 

Schritt 6: Macht euch mit der richtigen Technik vertraut!

Locken mit dem Glätteisen zu machen ist vor allem dann sehr einfach, wenn die einzelnen Schritte anhand einer Anleitung bzw. einem Video erläutert werden. Generell ist die Vorgehensweise bei langen und kurzen Haaren dieselbe. Wichtig ist es, der Haarglätter genau in der Mitte der Haarlänge anzusetzen und dann um 360° zu drehen. Danach solltet ihr das Gerät bis zum Ende der Haare nach unten ziehen. Wichtig ist , dass ihr euch für jede Strähne ausreichend Zeit nehmt. Locken mit dem Haarglätter werden vor allem dann besonders lange haltbar, wenn ihr das Gerät möglichst langsam zu den Spitzen hinunter zieht.

 

Schritt 7: Perfektioniert euer Styling!

Nachdem ihr die Locken mit dem Glätteisen entsprechend der Technik kreiert habt, möchtet ihr sicherlich über einen längeren Zeitraum hinweg von eurer neuen Frisur profitieren. Vielen Frauen wirken die Locken, die direkt nach dem Locken Machen mit dem Haarglätter entstehen, etwas zu künstlich. Daher könnt ihr mit einer groben Bürste die entstandenen Strukturen ein wenig aufbrechen und die Frisur neu gestalten. Der Einsatz von klassischem Schaumfestiger nach der Behandlung mit dem Haarglätter ist weniger empfehlenswert, da hier die eben erhaltene Struktur schnell zerstört wird. Um euer Styling zu perfektionieren, solltet ihr die Locken von Hand in Form bringen und dann großzügig mit Haarspray einsprühen. Somit wird die Form nicht verändert, ihr profitiert jedoch von lange haltbaren Locken, die euch durch den kompletten Abend begleiten.

 

Lass dich inspirieren

Wichtig ist es , einzelne Schritte und Tipps zu beachten, wenn es darum geht, festliche oder einfache Locken mit dem Haarglätter zu machen. Macht selbst den Test mit einer elektrischen Glättbürste oder einem Haarglätter. Nutzt in jedem Fall immer qualitativ hochwertige Produkte und schaut Anleitungsvideos, die euch dabei helfen sollen, euch sowohl im Zusammenhang mit Locken mit dem Glätteisen für lange Haare als auch für kurze Haare mit dem Glätteisen zu inspirieren.

Locken mit Glätteisen klappt nicht? Klappt doch!


Wer in Bezug auf Locken mit dem Glätteisen einige Tipps beachtet, wird schnell erkennen, dass auf Grundlage der passenden Anleitung (beispielsweise mit einem Video auf youtube) sowohl einfache, als auch ausgefallene Frisuren möglich sind. Wir sagen Dir hier nicht nur wie Du Locken mit einem Haarglätter machst, sondern auch welches Glätteisen sich für lockige Haare gut eignet. Locken, die mit der Glättbürste bzw. mit dem Glätteisen nicht halten, sind meist mit einer falschen Anwendung der Gerätschaften zu begründen.

 

Temperatur von circa 180 Grad und mehr

Wer die Locken mit dem Glätteisen daher selber machen möchte, sollte sich zunächst mit den Eigenschaften der Geräte auseinander setzen. Die meisten Haarglätter erreichen im normalen Betrieb eine Temperatur von circa 180 Grad und mehr. Jedes seriöse Video wird daher bereits vor der eigentlichen Anleitung darauf hinweisen, dass ein Hitzeschutz als Grundlage für die Lockenfrisuren mit Haarglättern unerlässlich ist. Alternativ versuchst Du es mit einem Lockenstab von Remington der einem  Lockenstab von Babyliss. Schon probiert?

Welches Glätteisen eignet sich gut?

Auch wenn das Locken Machen mit dem Glätteisen für viele Menschen schon zum Alltag  gehört, ärgern sich andere immer wieder über verbesserungswürdige Ergebnisse. Oft liegt es jedoch daran, dass der Harglätter nicht für das Locken Machen gedacht war.

Wichtig ist es, ein Glätteisen zu nutzen, das mit hochwertigen Keramikplatten arbeitet und über abgerundete Kanten verfügt. Damit sorgt ihr für erstklassige Ergebnisse. Falls eure Haare deutlich kürzer als Kinnlänge sind, empfiehlt sich der Einsatz eines etwas kleineren Glätteisens.

 

Empfehlungen der Redaktion

Die verschiedenen Modelle werden von unterschiedlichen Herstellern angeboten und lassen sich damit perfekt an euren Bedarf anpassen. Daher müsst ihr also keine Kompromisse eingehen. Entscheide nun am besten selbst, welches Glätteisen Deinen Geschmack am besten treifft. Empfehlen können wir die folgenden Haarglätter.

 

Frisuren mit dem Glätteisen – weitere Tipps für festliche Anlässe

Gerade für einen Abschlussball oder einer Hochzeit ist die Suche nach der „perfekten“ Frisur aktueller denn je. Und wenn ihr möchtet, dass eure Locken noch ausladender werden, solltet ihr das Haarglätter im Zuge des Stylings nicht in der Mitte, sondern direkt am Kopf ansetzen. Dadurch dreht ihr die Haare früher ein und schafft einen noch festlicheren Look. Auch eignen sich Locken auch hervorragend, um eine festliche Hochfrisur noch weiter zu komplettieren. Zieht hierfür einfach einzelne Strähnen aus dem hochgesteckten Haar heraus und dreht diese wie oben beschrieben mit dem Glätteisen ein!